wissenswertes

über Kosmetik, Wellness, Schönheit

Aloe Vera die extra Portin Feuchtigkeit

Die Aloe vera Pflanze ist eine der vielseitigsten und  ältesten Heilpflanze. Schon bei den alten Ägyptern war sie als Schönheitsmittel bekannt.

In der heutigen Kosmetik wird aus den den Blättern der Barbados Aloe, auch Aloe Vera Linee genannt, das wertvolle Aloe vera Gel gepresst. Dieses Gel (oder Saft) beinhaltet eine ganze Reihe von wichtigen Aufbau-, Nähr- und Schutzstoffen für die Haut. Aloe ist reich an Wirkstoffen und als Creme, Maske oder Wirkstoffampullen erhältlich.

 

 

 

Hauttyp und Lichtschutzfaktor

Der Sommer kommt, wir halten uns länger im Freien auf, genießen die Sonne und das schöne Wetter.

Wichtig ist aber hierbei immer an den richtigen Sonnenschutz zu denken, denn ist die Haut erst gerötet und schmerzt, haben wir einen Sonnenbrand und die Haut ist gestresst.

Die Bestimmung des Hauttypen und die Verwendung des entsprechenden Lichtschutzfaktors sind um so wichtiger.

Man unterscheidet folgende Hauttypen:

 

TYP I

 

 

 

 

 

 

TYP II

 

 

 

 

TYP III

 

 

 

 

 

TYP IV

Keltischer Typ

besonders empfindliche Haut

schnelle Rötung

Sommersprossen

immer Sonnenbrand

bräunt wenig

Haarfarbe rötlich

Nordische Typ

die Haut ist empfindlich

häufig Sonnenbrand

schwache Bräunung

Haarfarbe blond bis hellbraun

Mischtyp

Haut wenig empfinglich

gelegentlich Sonnenbrand

gute Bräunung

Haarfarbe braun bis dunkelbraun

Mediterane Typ

Haut bräunt intensiv

Haarfarbe dunkelbraun bis schwarz

Eigenschutzzeit: 5 - 10 min

 

 

 

 

 

 

Eigenschutzzeit 10 - 20 min

 

 

 

 

Eigenschutzzeit 20 - 30 min

 

 

 

 

 

Eigenschutzzeit 40 min


Multipliziert ihr nun die ermittelte Eigenschutzzeit mit dem Lichtschutzfaktor eurer Sonnencreme, wisst ihr, wie viele Minuten ihr euch gefahrlos in der Sonne aufhalten könnt.

Beispiel: Eigenschutzzeit 10 min x Lichtschutzfaktor 30 = 300 min Aufenthalt in der Sonne

Unter Eigenschutzzeit wird die Zeit verstanden, die man ungeschützt in der Sonne verbringen kann, ohne das die Haut sich rötet.

Multitalent Hyaluronsäure

Hyaluronsäure hat die Eigenschaft eine große Menge an Wasser zu speichern.

Diese Fähigkeit wird von der Kosmetikindustrie genutzt.

Hyaluronsäure ist ein Feuchtigkeitskonzentrat, welches der Haut Feuchtigkeit zuführt und so Linien und Fältchen glättet.

Hyaluronsäure wird in der Anti-Aging-Pflege eingesetzt, die Haut erhält ein jugendliches, frisches Aussehen.

Sehenswertes

Links